duerfen-hunde-leberwurst-essen
Jesse Reimann

Jesse Reimann

Dürfen Hunde Leberwurst essen?

Leberwurst und Hund, das ist ein Duett wie es im Buche steht, oder nicht? Ich meine, come on, welcher Hund liebt Leberwurst nicht? 

Weil auch dein Dackel Klaus-Dieter sie liebt, fragst du dich jetzt zurecht: “Dürfen Hunde überhaupt Leberwurst essen?” und “Dürfen Hunde Brot mit Leberwurst essen?” – denn Frauli teilt ja so gern.

Ob du deinem Hund bedenkenlos Leberwurst zu fressen geben darfst oder ob es vielleicht doch eine bessere Alternative gibt, erfährst du in diesem Artikel.

Kurz & Knapp: Darf mein Hund Leberwurst essen?

Ja, dein Hund darf gelegentlich Leberwurst essen! In kleinen Mengen ist sie für die meisten Hunde gut verträglich. Trotzdem gehört sie nicht regelmäßig auf den Speiseplan unserer Vierbeiner. Zu große Mengen des enthaltenen Vitamins A können zu Schwindel, Übelkeit, Müdigkeit und Kopfschmerzen führen.

Auch Salz, Gewürze, Stabilisatoren und andere Zusatzstoffe, wie sie in herkömmlicher Leberwurst zu finden sind, sind für unsere Hunde leider schädlich.

Inhaltsverzeichnis

Was ist in Leberwurst enthalten?

Hauptbestandteile von Leberwurst sind in der Regel vorgekochtes Schweinefleisch, Leber (vom Schwein, Geflügel, Rind oder Kalb) und Speck. Des Weiteren kann Leberwurst folgende Zutaten beinhalten:

Du findest auch, das klingt nicht nach einer guten Mischung für deinen Hund? Wir auch und deshalb kommt hier direkt eine tolle Alternative für euch!

Multifit Leberwurst für Hunde

In jedem gut sortierten Futtermittelgeschäft findest du mittlerweile auch Leberwurst für Hunde und Katzen. Zum Beispiel die von Multifit, mit feiner Leber, ohne Zuckerzusatz und in praktischer Tube.

Warum ist die Tube praktisch?

Weil du deinen Hund so auch unterwegs mit dieser Leckerei belohnen kannst. Im Gegensatz zu krümeligen und geruchsintensiven Leckerlis in jeder Jackentasche, kannst du dir einfach deine Tube Leberwurst einstecken, bei Bedarf aufdrehen und deinen Hund davon schlecken lassen.

Auch zum Verabreichen ekelerregender Medikamente eignet sich die Leberwurst perfekt. So schluckt dein Hund mit Sicherheit jede Tablette! 

Achtung, Gefahr!

Leberwurst schlägt ordentlich auf die Hüften. Wenn dein Hund also zu Übergewicht neigt, sollte er auf diese Schleckerei lieber verzichten!

dürfen hunde leberwurst essen

Dürfen alle Hunde Leberwurst essen?

Ja, alle gesunden Hunde dürfen hin und wieder Leberwurst naschen. Auch für das Training mit deinem Welpen kann die Hunde-Delikatesse durchaus hilfreich sein.

Greife bestenfalls auf Leberwurst zurück, die speziell für den hündischen Verzehr hergestellt wurde. So fügst du deinem Hund keinen Schaden zu.

Wichtig zu wissen:

Bei Leberwurst handelt es sich nicht um einen Hauptbestandteil in der Hundeernährung. Hat dein Hund an einem Tag mal mehr Leberwurst bekommen als üblich, solltest du dies von seiner normalen Futterration abziehen.

Dürfen Hunde Brot mit Leberwurst fressen?

Welcher Hundehalter kennt es nicht: Sobald du dir ein Brot schmierst, ist dein Hund am Start. Denn eines haben alle Hunde gemeinsam, sie bekommen einfach nie genug zu futtern – zumindest aus ihrer Sicht!

Nun hast du dir liebevoll deine Stulle geschmiert und dann das: Sie fällt dir aus der Hand und landet direkt in Bellos Maul. Nom, Nom, Nom und weg ist die Leberwurst! Aber…. Darf der das?

Ein Brot mit Leberwurst wird deinen Hund nicht umbringen! 

Allerdings sind weder Brot noch handelsübliche Leberwurst aufgrund ihrer Inhaltsstoffe für den Verzehr von Hunden geeignet! 

Du brauchst trotzdem nicht gleich in Panik zu verfallen!

Beobachte deinen Hund nach dem versehentlichen Verzehr. Wenn dir etwas komisch vorkommt, kontaktiere vorsichtshalber deinen Tierarzt.

Hund & Leberwurst auf den Punkt

Ja, Hunde dürfen gelegentlich Leberwurst naschen und sie alle lieben sie. Oder hast du schonmal einen Hund getroffen, der sie abgelehnt hat?

Handelsübliche Leberwurst enthält viele Zutaten, die für Hunde in großen Mengen schädlich sind. 

Glücklicherweise ist die Hundefutterindustrie bereits auf den Leberwurst-Zug aufgesprungen und hat Leberwurst für Hunde und Katzen entwickelt. Diese findest du in fast jedem Tierfachgeschäft.

Leberwurst eignet sich hervorragend, um darin Medikamente zu verstecken, die dein Hund sonst nicht fressen würde. Auch für das tägliche Training sind Leberwurst-Tuben perfekt! 

Du hast noch Fragen zur Fütterung von Leberwurst? Schreib uns gerne einen Kommentar unter diesen Artikel.

Meine 3 Must-Haves für jeden Hundefreund

Trixie Intelligenz Spielzeug
Kong Spielzeug für mentale Auslastung
Hunde Schnüffelteppich

Weitere Lebensmittel:

Diesen Beitrag teilen

Mehr zum Thema

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert